Firmenausflug 2009 – Tag 2

Autor: admin
Donnerstag, 30. Juli 2009 um 21:46 Uhr

Ja, Ballett… Ist eigentlich ja nicht so unsere Sache, aber das war mal eine tolle Aktion, die sich die Norderstedter da haben einfallen lassen 😉

Das Tütü wurde maßgeschneidert, eine rosa Hose, sowie rosa Sweatshirt wurden angeschafft, und dann ging es los 🙂

Erst schämte sich der Chef ein wenig, machte nur kleinere Späße, und wollte gar nicht anfangen zu tanzen. Aber da ich mir ein Herz fasste, und mir ein Rosa Sweatshirt extra für diese Aktion anzog, traute er sich dann doch wenigstens 3-4 Durchgänge Disco-Fox zu tanzen 😉

Alles in allem eine sehr gelungene Aktion. Besonders das Timing war sehr gut gewählt. Zwar musste ein auswärtiger Mitarbeiter der Firma schon vor 4 Uhr morgens mit dem Zug anreisen, um pünktlich vor Ort zu sein, aber für diesen Anblick hatte sich das definitiv gelohnt 🙂

Warum die Uhrzeit gut gewählt war, wurde klar, als es ca. 8:15 Uhr wurde. Denn was passiert dann in einem Bürogebäude, in dem es 3 Etagen, und mehrere Firmen gibt? Richtig, die Vermieterin, die im obersten Stockwerk ihr Büro hat, kommt auf den Parkplatz gefahren. Beziehungsweise, sie traute sich erst nicht auf den Hof zu fahren, weil sie so verdutzt war. Nach einigem Winken unsererseits kam sie dann aber doch langsam rangefahren, um kurz nochmal stehen zu bleiben, sich das Tütü genauer anzusehen, um dann schließlich auf Ihrer Parkfläche einzuparken.

Das Golfen am Nachmittag verlief hingegen ganz anders, als erwartet. Einer unserer Mitarbeiter hat tatsächlich in seiner Freizeit fleißig Informationen zum Golfsport gesucht, und unter anderem einen Golfer Blog sowie einige Foren in denen Golfprofis Tipps verraten gefunden. So konnte er bereits einiges an theoretischen Erfahrungen sammeln, die er auch ins Praktische umsetzen konnte, um einen starken (;)) ersten Platz zu erringen.

Platzrekorde konnten wir allerdings keine brechen, obwohl wir es schafften, ganze 20 Golfbälle im Teich zu versenken… 😀

Abends ging es dann, wie geplant, ins Restaurant Einstein, wo wir dann auch punkt Mitternacht aufbrachen, um uns für die anstehende Rückreise mit ausreichend Schlaf vorzubereiten.

Das zu toppen wird nächstes Jahr wohl sehr schwierig, aber der Tütü-Tänzer hat ja schon angedeutet, dass es nächstes Mal (Es wird schon als “Projekt: Tütü-Revival” betitelt ;)) ganz anders laufen wird. Auf diese Aussage werden wir ihn festnageln, und uns mal einen schönen Termin aussuchen 🙂 Evtl. bekomme ich auch die Freigabe, ein paar Fotos online zu stellen. Und wenn ihr die Daumen fest genug drückt, könnte es sogar ein Video geben 😀 Vielleicht überzeugen wir ihn ja mit… 10 Kommentaren (natürlich von verschiedenen Lesern) und 5 Pingbacks aus anderen Blogs zu diesem Beitrag? 😉

MfG

Svenson Martinek

2 Kommentare to “Firmenausflug 2009 – Tag 2”

  1. […] wirds in Kürze (spätestens in 3 Tagen ^^) ein Tutu-Dance Video zu sehen geben, da ich mittlerweile die Genehmigung erhalten […]

  2. […] Kommentare Alles und noch mehr » Twitter-Flut-Plugins bei Firmenausflug 2009 – Tag 2Abschlussarbeiten am Alice Internetanschluss « WohnzimmerHoster.de bei Neue Backup-Leitung […]

Kommentar schreiben

Für Experten: folgende HTML-Angaben sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>