Riesige Spamwelle überlastet Server 2

Autor: admin
Freitag, 27. März 2009 um 13:40 Uhr

Aufgrund einer riesigen Spamwelle sahen wir uns gezwungen, den eMail-Dienst auf Server 2 vorläufig abzuschalten.

Sekündlich trafen ca. 5 Spam eMails ein, was den Server derart überlastete, dass die Auslieferung der Webseiten gefährdet wurde. Wir haben als effektivste Gegenmaßnahme die Abschaltung des eMail-Dienstes aller auf Server 2 gehosteten Domains vorgenommen.

Beachten Sie bitte, dass jetzt natürlich die nächsten Stunden keine eMails mehr empfangen werden können. Wir werden zwischenzeitlich den eMail-Dienst wieder reaktivieren, und schauen, ob die Spamwelle beendet wurde. Sobald alles wieder im Rahmen ist, und die Auslieferung der Webseiten gewährleistet werden kann, wird der eMail-Dienst wieder dauerhaft aktiviert.

Sollten Sie in der Zeit, in der der eMail-Dienst deaktiviert ist, eMails erhalten, werden diese als unzustellbar an den Absender zurückgeschickt, sodass dieser weiß, dass Sie die eMail nicht erhalten haben, und die eMail später nochmal schicken kann. Wichtige eMails sollten daher nicht verloren gehen, da der Absender diese erneut verschicken sollte 🙂

MfG

Svenson Martinek

Kommentar schreiben

Für Experten: folgende HTML-Angaben sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>